nebenamtliche Tierärztin/nebenamtlicher Tierarzt (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Der Kreis Segeberg liegt als Teil der Metropolregion Hamburg verkehrsgünstig inmitten von Schleswig-Holstein zwischen Nord- und Ostsee und ist ein verlässlicher Arbeitgeber für rund 1.000 Mitarbeiter*innen.
Wir suchen laufend 

nebenamtliche Tierärztinnen/nebenamtliche Tierärzte (m/w/d) mit 10 - 30 Std./Woche.

Als Mitglied in unserem Team kümmern Sie sich um die amtliche Schlachttieruntersuchung (Lebendbeschau und Fleischbeschau), Durchführung weitergehender Untersuchungen geschlachteter Tiere (z.B. Fleischqualität) und Entnahme von Proben zur Untersuchung auf transmissible spongiforme Enzephalopathie (TSE) bei Schafen und Rindern und Geflügelschlachttieruntersuchungen.

Ihr Profil

  • Sie sind empathisch, teamfähig und haben eine ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit?
  • Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Konfliktfähigkeit?
  • Sie sind belastbar und haben Erfahrungen in der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung?
...dann ist die Tätigkeit als nebenamtliche Tierärztin/nebenamtlicher Tierarzt (m/w/d) bei uns genau das Richtige für Sie!

Wenn Sie jetzt auch noch über
  • eine Approbation als Tierärztin/Tierarzt
  • eine Qualifikation nach der Verordnung EG Nr. 854/2004 oder 625/2017 bzw. die Bereitschaft, eine dieser Qualifikationen zu erwerben
verfügen, dann steht Ihrer Karriere bei uns nichts mehr im Weg.

Ihre neuen Aufgaben

  • Durchführung der Schlachttier- und Fleischuntersuchung in handwerklichen Schlachtbetrieben und Großbetrieben
  • Hygieneüberwachung von Schlacht- und Zerlegebetrieben
  • Durchführung von Geflügelschlachttieruntersuchungen
  • Anleitung und Ausbildung der Fachassistent*innen, Praktikant*innen und Referendar*innen

Unser Angebot

  • eine sinnvolle und vielfältige Tätigkeit, die dem Tier- und Verbraucherschutz dient
  • eine tarifgerechte Stundenvergütung nach TV-Fleisch 
  • 28 Tage Jahresurlaub (5 Schlachttage/Woche)
  • zusätzlich Jahressonderzahlungen, leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorge in Zusammenarbeit mit der VBL
  • eine strukturierte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • jährlicher Betriebsausflug

Bewerben Sie sich!

Vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal https://karriere.segeberg.de

Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Glocker, Tel. 04551 951-9788, gern zur Verfügung.

Fachliche Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern die Fachdienstleitung Herr Witte, Tel. 04192/9069910.

Wir orientieren uns an den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein und fördern die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern auf der Basis des Frauenförderplans.
Menschen mit Schwerbehinderung werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Sie kennen jemanden, der noch besser auf diese Stelle und zu uns passt? Dann leiten Sie diese Stellenausschreibung einfach weiter.

______________________________________________________________________________

Gleichbehandlung liegt uns am Herzen und ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Ausführliche Informationen finden Sie unter „Bewerbungsverfahren“.