Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Karriereseite und über Ihr Interesse an der Kreisverwaltung Segeberg als Arbeitgeber. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seite wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten Daten, die beim Besuch unserer Seite erhoben werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Beim Besuch unserer Webseiten speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten, die wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen, werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen Ihrer Bewerbung angeben. Ihre persönlichen Informationen und Daten werden mit größter Sorgfalt und Integrität erhoben, gespeichert und nur zweckbestimmt genutzt. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden beachtet. Dabei erheben wir ausschließlich jene Daten, die im Zuge Ihrer Bewerbung beim Kreis Segeberg notwendig sind.

Mit der Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess erklären Sie sich einverstanden. Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Auch ist Ihnen bekannt, dass unwahre Angaben zur Lösung eines möglichen Arbeitsverhältnisses führen können.

Ihre Online-Bewerbung
Nach Eingabe und Übermittlung Ihrer Daten gelangen diese direkt über eine verschlüsselte Verbindung auf den Server unseres externen Dienstleisters. Alle Daten werden auf Basis des TLS-Verfahrens verschlüsselt. Falls Sie sich nach Ihrer Registrierung mit den zur Verfügung gestellten Benutzerdaten anmelden, wird auch hierfür das TLS-Verschlüsselungsverfahren verwendet.

Datensicherheit
Ihre Daten werden im Wege der Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG bei einem Provider gehostet. Sowohl der Kreis Segeberg als auch der Provider setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre erhobenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Rechtliches
Diese Website, einschließlich des zugrunde liegenden Computerprogrammes, der Fotografien, Grafiken und Artikel, wird durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geschützt. Die unerlaubte Vervielfältigung (dazu zählt schon die Speicherung), selbst einzelner Seiten oder Teile einzelner Seiten, wie Fotografien oder Grafiken, ist grundsätzlich strafbar (§106 UrhG) und kann Schadensersatzansprüche auslösen (§97 UrhG).
 
Wenn Sie auf die in den Rubriken aufgeführten Links klicken, verlassen Sie grundsätzlich die Website des Kreises Segeberg. Der Kreis übernimmt keine Haftung für die Inhalte der Websites, mit denen Sie über Links verbunden werden. Der Kreis hat auch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der durch einen Link zu erreichenden Websites. Der Kreis Segeberg distanziert sich deswegen ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten. Sollten Ihnen Inhalte auf den verlinkten Websites auffallen, die gegen geltendes Recht verstoßen, so informieren Sie den Kreis Segeberg bitte umgehend darüber, damit wir von unserer Möglichkeit, den Link zu löschen, Gebrauch machen können.
 
Wir sind bemüht, die Angaben auf dieser Website stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.



Bei weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragten:

Stephanie Viktorin
Tel.: 04551/951-9842

Rüdiger Haß
Tel.: 04551/951-9290

Olaf Kuhlbrodt
Tel.: 04551/951-9281

E-Mail: datenschutz@segeberg.de